Sie sind hier: Home > Politik >

"Der Watzmann ruft": Neuinszenierung ohne Ambros

...

Musik  

"Der Watzmann ruft": Neuinszenierung ohne Ambros

20.03.2018, 14:39 Uhr | dpa

"Der Watzmann ruft": Neuinszenierung ohne Ambros. Wolfgang Ambros

Musiker Wolfgang Ambros singt in der Show "Otto - Geboren um zu blödeln". Foto: Patrick Seeger/Archiv (Quelle: dpa)

Das Kultstück "Der Watzmann ruft" kommt zurück: Das Musical, dessen Ur-Version von 1972 stammt und das der Liedermacher Wolfgang Ambros und seine Band unzählige Male auf die Bühne brachten, wird im April im Deutschen Theater in München neu inszeniert.

Die Alpen-Saga über den Kampf zwischen Berg und Mensch - sowie vom Mann ums Weib - wird dort vom 17. bis 29. April zu sehen sein. Das Stück findet ohne Ambros statt, der 2016 von dem Musical Abschied nahm. Dabei sind aber Joesi Prokopetz, Mit-Autor der Originalversion, sowie Christoph Fälbl und Sänger Klaus Eberhartinger (Gailtalerin), die beide bei den letzten Tourneen mit Ambros mitspielten. Den Ambros-Part übernimmt der niederbayerische Musiker Mathias Kellner. Er fungiert als Sänger und Bandleader der österreichischen Gruppe No. 1 vom Wienerwald, die Ambros gegründet hatte.

Mit ihrer Violine wird zudem die Geigerin Anna Katharina Kränzlein, bis 2017 bei der Band Schandmaul und früher bereits auch mit Ambros aktiv war, für neue Töne sorgen. Regisseurin Gitti Guggenbichler ist für die neue Inszenierung zuständig.

Das Stück, das mit seinem Kultstatus an die "Rocky Horror Picture Show" erinnert, handelt von dem Leben am Fuß des düsteren Berges, den Männern und der Gailtalerin, die diese lockt und zugleich ins Verderben scheucht. Denn der böse Watzmann sucht Opfer - und um an den Bauernbuben heranzukommen, setzt der Berggeist die "ausgschamte Dirn" ein: "Du muast aufi, Bua! Du kannst as schaffn!", lockt die Gailtalerin. "Und wanns'd eam untakriagst, dann bin i dein!"

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018