Sie sind hier: Home > Politik >

Schwede Ekdal ins HSV-Mannschaftstraining zurückgekehrt

...

Fußball  

Schwede Ekdal ins HSV-Mannschaftstraining zurückgekehrt

21.03.2018, 17:29 Uhr | dpa

Schwede Ekdal ins HSV-Mannschaftstraining zurückgekehrt. Albin Ekdal

Albin Ekdal vom Hamburger SV. Foto: Axel Heimken/Archiv (Quelle: dpa)

Der Hamburger SV kann im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga wieder auf das Mitwirken von Albin Ekdal hoffen. Der 28 Jahre alte schwedische Nationalspieler ist am Mittwoch nach längerer Verletzungspause in das Mannschaftstraining der Hanseaten zurückgekehrt, teilte der Nordclub mit. Der defensive Mittelfeldmann ist damit eine Option für die nach der Punktspiel-Pause anstehende Bundesliga-Partie des HSV am 31. März (15.30 Uhr) beim VfB Stuttgart.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018