Sie sind hier: Home > Politik >

Verdi verstärkt Warnstreiks bei der Telekom im Südwesten

...

Tarife  

Verdi verstärkt Warnstreiks bei der Telekom im Südwesten

22.03.2018, 00:08 Uhr | dpa

Verdi hat für Baden-Württemberg weitere Warnstreiks bei der Deutschen Telekom angekündigt. "Damit soll die Telekom gezwungen werden, in dieser dritten laufenden Verhandlungsrunde endlich ein verhandlungsfähiges Angebot auf den Tisch zu legen", so Verdi-Landesfachbereichsleiter Joachim Reiter am Mittwoch. Ab etwa 6.00 Uhr solle die Arbeit in den Regionen Stuttgart, Heilbronn, Buchen, Schwäbisch Hall, Ulm, Ravensburg/Weingarten, Rottweil, Donaueschingen, Konstanz Reutlingen und Göppingen niedergelegt werden.

Am Mittwoch waren nach Angaben der Dienstleistungsgewerkschaft rund 550 Telekom-Beschäftigte im Streik. Für Donnerstag rechnete Verdi mit gut 1000 Streikenden. Betroffen sind alle Bereiche in der Technik, im Vertrieb und im Service. Die Gewerkschafter fordern 5,5 Prozent mehr Geld. Die Verhandlungen werden am Donnerstag in Berlin fortgesetzt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018