Sie sind hier: Home > Politik >

Mehrmals auf Katze geschossen: Tierquäler gesucht

...

Kriminalität  

Mehrmals auf Katze geschossen: Tierquäler gesucht

26.03.2018, 17:59 Uhr | dpa

Landstuhl (dpa/lrs) - Mit acht Projektilen im Kopf ist eine schwer verletzte Katze in Hütschenhausen nahe Landstuhl (Kreis Kaiserslautern) zu ihrer Besitzerin zurückgekehrt. Ein Unbekannter hatte offensichtlich mit einer Druckluftwaffe auf das Tier geschossen, berichtete die Polizei am Montag. Die Katze wurde bereits seit drei Wochen vermisst. Die Polizei sucht nach dem unbekannten Tierquäler.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018