Sie sind hier: Home > Politik >

Warmes Wetter lässt Mücken ausschwärmen

...

Tiere  

Warmes Wetter lässt Mücken ausschwärmen

14.04.2018, 09:29 Uhr | dpa

Warmes Wetter lässt Mücken ausschwärmen. Mücken

Eine Mücke saugt Blut aus dem Arm eines Mannes. Foto: Patrick Pleul/Archiv (Quelle: dpa)

Müncheberg (dpa) – Der schnelle Temperaturanstieg in den vergangenen Tagen lässt die Mücken in Massen ausschwärmen. Dabei handele es sich um jene Exemplare, die in Kellern oder auf Dachböden überwintert haben, erklärte Mückenexpertin Doreen Walther vom Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) in Müncheberg (Märkisch-Oderland). Da einige Mücken-Weibchen für die Eiablage Blut bräuchten, müssten sie nach dem langen Winter jetzt "nachtanken", sagte die Biologin.

Die Mücken seien nicht aggressiver als in den Vorjahren. "Weil wir Menschen in den vergangenen Monaten Ruhe vor den stechenden Plagegeistern gehabt hatten, kommt es uns jetzt nur so vor", sagte Walther. Von einer Mückenplage könne nicht gesprochen werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018