Sie sind hier: Home > Politik >

Saxofonist Sebastian Gille erhält SWR Jazzpreis 2018

...

Musik  

Saxofonist Sebastian Gille erhält SWR Jazzpreis 2018

17.04.2018, 10:49 Uhr | dpa

Der Saxofonist Sebastian Gille erhält den mit 15 000 Euro dotierten SWR Jazzpreis 2018. Der 1983 in Quedlinburg (Harz) geborene Musiker füge dem Jazz eine neue richtungsweisende Saxofonsprache hinzu, begründete die Jury am Dienstag ihre Entscheidung. Ihm gelängen Improvisationen von großer melodischer Kraft und rhythmischer Dringlichkeit. Die Ehrung ist laut SWR der älteste Jazzpreis Deutschlands. Er wird 2018 zum 38. Mal vergeben und je zur Hälfte vom Land Rheinland-Pfalz und vom Südwestrundfunk gestiftet. Gille erhält die Auszeichnung am 15. Oktober 2018 im Rahmen des Internationalen Festivals "Enjoy Jazz" in Ludwigshafen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018