Sie sind hier: Home > Politik >

Red Bull München gewinnt wieder in Berlin

...

Eishockey  

Red Bull München gewinnt wieder in Berlin

20.04.2018, 22:18 Uhr | dpa

Red Bull München gewinnt wieder in Berlin. Dominik Kahun und Marcel Nobels

Münchens Dominik Kahun (l.) und Berlins Marcel Nobels. Foto: Arne Immanuel Bänsch (Quelle: dpa)

Der EHC Red Bull München steht unmittelbar vor dem erneuten Titelgewinn in der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Das Team von Trainer Don Jackson gewann am Freitagabend das Auswärtsmatch bei den Eisbären Berlin dank einer Aufholjagd mit 4:2 (1:1, 2:1, 1:0) und stellte in der Finalserie damit auf 3:1. Schon am Sonntag (14.30 Uhr) kann München im Heimspiel mit dem vierten Sieg alles klar machen. Maximilian Kastner (12. Minute), Jon Matsumoto (35.), Yannic Seidenberg (39.) und Dominik Kahun (58.) ließen die Gäste jubeln. Den Gastgebern reichten vor 14 200 Zuschauern in der ausverkauften Halle die Treffer von Jamie McQueen (6.) und Sean Backman (27.) nicht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018