Sie sind hier: Home > Regional >

Neues Gebäude für Sozialministerium offiziell eröffnet

Bau  

Neues Gebäude für Sozialministerium offiziell eröffnet

20.04.2018, 16:29 Uhr | dpa

Neues Gebäude für Sozialministerium offiziell eröffnet. Stefan Grüttner

Der hessische Sozialminister Stefan Grüttner (CDU) in Frankfurt am Main (Hessen). Foto: Boris Roessler/Archiv (Quelle: dpa)

Das hessische Sozialministerium hat ein neues Domizil am Wiesbadener Kureck. Nach dem Umzug der Mitarbeiter ist das Gebäude in der Innenstadt am Freitag offiziell eröffnet worden. Die zentrale Lage schaffe kurze Wege zum Landtag, zur Staatskanzlei und den Ministerien, erklärte Sozialminister Stefan Grüttner (CDU).

Das Kureck wurde von 2016 an teils modernisiert und teils neu gebaut. Dabei musste auch der Denkmalschutz beachtet werden. Die alte Immobilie des Ministeriums - etwas außerhalb der Innenstadt - hatte erhebliche Mängel unter anderem bei der Isolierung.

Das neue Sozialministerium ist nach eigenen Angaben barrierefrei, es gibt ausreichend behindertengerechte WC-Anlagen und rollstuhlgerechte Teeküchen. Das Gebäude zeichne sich außerdem durch sein gutes Raumklima und einen hervorragenden Schallschutz aus.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal