Sie sind hier: Home > Regional >

Mehr Wohnungen in Thüringen genehmigt

Statistik  

Mehr Wohnungen in Thüringen genehmigt

25.04.2018, 12:09 Uhr | dpa

In Thüringen sind in den ersten beiden Monaten dieses Jahres mehr Baugenehmigungen für Wohnungen erteilt worden als im Vorjahreszeitraum. Im Januar und Februar wurde der Bau oder Umbau von insgesamt 825 Wohnungen erlaubt, wie das Statistische Landesamt am Mittwoch mitteilte. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum bedeute dies einen Anstieg von 11,9 Prozent. 100 der geplanten Wohnungen entstehen durch Erweiterungen, Um- oder Ausbau. Bei den Neubauwohnungen beträgt die durchschnittliche Fläche nach Berechnungen der Statistiker rund 101 Quadratmeter.

Die Kosten pro Quadratmeter bei neuen Einfamilienhäusern liegen bei rund 1559 Euro, bei Mehrfamilienhäusern bei 1671 Euro. Insgesamt wurden den Angaben zufolge zum Zeitpunkt der Genehmigung neuer Wohngebäude insgesamt 117 Millionen Euro Baukosten veranschlagt.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal