Sie sind hier: Home > Regional >

Mehr Gäste in "Land Fleesensee": Richtfest für Projekt

Tourismus  

Mehr Gäste in "Land Fleesensee": Richtfest für Projekt

26.04.2018, 07:08 Uhr | dpa

Mehr Gäste in "Land Fleesensee": Richtfest für Projekt. Innenansicht eines Hotels

Die Ferienanlage "Land Fleesensee" wird um die Hotel-Appartmentanlage "Maremüritz" erweitert. Foto: Bernd Wüstneck (Quelle: dpa)

Die Betreiber der Ferienanlage "Land Fleesensee" in Göhren-Lebbin (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) haben ihre Geschäfte weiter ausgebaut. 2017 wurden mehr Gäste begrüßt sowie Übernachtungen und Umsatz gesteigert, wie Kai Richter als Geschäftsführer der 12.18. Investment Management GmbH (Düsseldorf) erklärte. So gab es in den Hotelanlagen knapp 282 000 Übernachtungen, rund 8000 mehr als 2016. Der Umsatz sei von 29,5 Millionen Euro im Jahr 2016 auf 30,7 Millionen Euro 2017 gestiegen. "Wir sind froh, dass unser nachhaltiges Konzept vom Gast angenommen wird."

Heute (17.00 Uhr) begeht das Unternehmen Richtfest für eine seiner größten Investitionen - eine rund 40 Millionen Euro Hotel-Appartementanlage mit Hafen in Waren an der Müritz. Im "Maremüritz" entstehen rund 180 Appartements, Wellnessanlagen sowie rund 150 Bootsliegeplätze. Der Tourismusverband befürwortet die Investition.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal