Sie sind hier: Home > Regional >

Neue Brücke über die Ohre für Verkehr freigegeben

Bau  

Neue Brücke über die Ohre für Verkehr freigegeben

26.04.2018, 18:18 Uhr | dpa

In der Gemeinde Niedere Börde ist am Donnerstag eine neue Brücke über den Fluss Ohre für den Verkehr freigegeben worden. Fußgänger, Radfahrer und der motorisierte Verkehr würden von dem Brückenneubau im Ortsteil Samswegen profitieren, hieß es in einer Mitteilung des Verkehrsministeriums. Das Land habe demnach 1,2 Millionen Euro in den Bau investiert, der eine Vorgängerbrücke aus dem Jahr 1951 ersetzt. Ungefähr ein Jahr haben die Bauarbeiten angedauert. Die neue Brücke sei so konstruiert, dass sich bei Hochwasser seltener Treibgut zwischen den Brückenpfeilern verfangen könne.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal