Sie sind hier: Home > Politik >

Weiteres Mitglied verlässt Literaturnobelpreis-Gremium

Literatur  

Weiteres Mitglied verlässt Literaturnobelpreis-Gremium

28.04.2018, 22:50 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Stockholm (dpa) - Die Jury für den Literaturnobelpreis, die Schwedische Akademie, verliert in ihrer Krise ein weiteres Mitglied. Die Journalistin und Schriftstellerin Sara Stridsberg habe entschieden, ihre Arbeit niederzulegen, teilte die Akademie mit. Damit sind von den ehemals 18 nur noch 10 Mitglieder aktiv. Die Akademie wird von einem Belästigungs- und Korruptionsskandal erschüttert. Berichten schwedischer Medien zufolge wird deshalb derzeit sogar erwogen, die Vergabe des Literaturnobelpreises um ein Jahr zu verschieben. Entschieden sei das aber noch nicht. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV sichern: 1 Jahr lang Filme & Serien inklusive*
bei der Telekom
Anzeige
Dschungel-Look: exotisches Flair für die eigenen 4 Wände
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal