Sie sind hier: Home > Regional >

Technische Probleme: Maschine kehrt nach Tegel zurück

Luftverkehr  

Technische Probleme: Maschine kehrt nach Tegel zurück

29.04.2018, 18:48 Uhr | dpa

Technische Probleme: Maschine kehrt nach Tegel zurück. Ein Airbus A319 der Fluggesellschaft Germania hebt ab

Ein Airbus A319 der deutschen Fluggesellschaft Germania hebt ab. Foto: Christoph Schmidt/Archiv (Quelle: dpa)

Eine Maschine der Berliner Fluggesellschaft Germania ist nach einem Bericht der "Märkischen Allgemeinen Zeitung" am Sonntag kurz nach dem Start in Tegel wegen technischer Probleme wieder umgekehrt. Nach wenigen Minuten in der Luft hatte der Pilot Probleme an einem Triebwerk festgestellt, heißt es in dem Bericht. Die Maschine, die auf dem Weg nach Gran Canaria war, sei daraufhin zurückgeflogen. Keiner der 120 Passagiere und 5 Besatzungsmitglieder an Bord sei verletzt worden, heißt es weiter. Die Passagiere sollten am Nachmittag mit einer Ersatzmaschine nach Gran Canaria fliegen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal