Sie sind hier: Home > Regional >

Tennis-Routinier Mayer verschenkt Auftaktsieg in München

Tennis  

Tennis-Routinier Mayer verschenkt Auftaktsieg in München

30.04.2018, 20:08 Uhr | dpa

Tennis-Routinier Mayer verschenkt Auftaktsieg in München. Florian Mayer

Florian Mayer. Foto: Sven Hoppe (Quelle: dpa)

Florian Mayer hat bei seiner letzter Teilnahme am ATP-Turnier in München den Einzug in das Achtelfinale verpasst. Der Bayreuther Tennisprofi unterlag am Montag in der ersten Runde des Sandplatzevents dem ehemaligen Turniersieger Martin Klizan aus der Slowakei mit 6:3, 4:6, 3:6. Dabei hatte der 34 Jahre alte Routinier im dritten Satz schon mit zwei Breaks und 3:0 geführt, nach einer kurzen Unterbrechung dann aber kein Spiel mehr gewonnen. Mayer hatte jüngst angekündigt, im Herbst seine aktive Laufbahn zu beenden.

Zuvor waren Yannick Hanfmann mit einem 6:2, 6:4 gegen Marcos Baghdatis aus Zypern und Matthias Bachinger durch ein 7:6 (10:8), 3:6, 6:3 über den Kasachen Michail Kukuschkin weitergekommen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal