Sie sind hier: Home > Regional >

Alkoholisierte Männer greifen Rettungssanitäter an

Kriminalität  

Alkoholisierte Männer greifen Rettungssanitäter an

03.05.2018, 13:59 Uhr | dpa

Alkoholisierte Männer greifen Rettungssanitäter an. Polizei

Ein Polizeifahrzeug steht mit Blaulicht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/Archiv (Quelle: dpa)

Zwei alkoholisierte Männer haben am Bahnhof in Hennef Rettungssanitäter angegriffen. Dabei wurde ein 37 Jahre alter Rettungsassistent leicht verletzt. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, waren die Sanitäter am Mittwoch wegen eines am Boden liegenden, alkoholisierten Mannes gerufen worden. Der 28-Jährige aus Hennef sei zwar verbal aggressiv gewesen, habe sich jedoch zunächst behandeln lassen. Während der Behandlung kam ein zweiter, ebenfalls alkoholisierter Mann dazu, versuchte in den Rettungswagen zu gelangen und fing an, gegen die Türen zu treten. Eine Schiebetür wurde beschädigt. Daraufhin ging auch der 28 Jahre alte Patient auf die Helfer los und schlug auf sie ein. Die Männer wurden von der Polizei in Gewahrsam genommen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal