Sie sind hier: Home > Regional >

Autobahnpolizei ertappt Diebe auf frischer Tat

Kriminalität  

Autobahnpolizei ertappt Diebe auf frischer Tat

04.05.2018, 16:29 Uhr | dpa

Autobahnpolizei ertappt Diebe auf frischer Tat. Anzeige auf einem Polizeiauto

Anzeige auf einem Polizeiauto. Foto: Jens Büttner/Archiv (Quelle: dpa)

 Die Autobahnpolizei hat in der Nacht zu Freitag vier Diebe auf der A2 an der Landesgrenze von Sachsen-Anhalt und Niedersachsen gestellt. Die vier Männer im Alter zwischen 20 und 50 Jahren sollen versucht haben, auf dem Parkplatz Lappwald bei Helmstedt Gegenstände aus einen Kleintransporter zu stehlen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Auch ein anschließender Fluchtversuch blieb demnach ohne Erfolg: Das Quartett wurde von Beamten des Autobahnpolizeireviers Börde festgenommen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal