Sie sind hier: Home > Politik >

Passagiere auf Flughafen San Francisco entgehen Katastrophe knapp

Luftverkehr  

Passagiere auf Flughafen San Francisco entgehen Katastrophe knapp

04.05.2018, 16:05 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

San Francisco (dpa) - Auf dem Flughafen von San Francisco sind Hunderte von Passagieren im vergangenen Sommer nur knapp einer Katastrophe entronnen. Die Piloten einer landenden Maschine der Air Canada hatte statt der zugewiesenen Landebahn ein parallel verlaufendes Rollfeld angepeilt, teilte die US-Flugsicherheitsbehörde nun Monate nach dem Vorfall mit. Der selbst mit 140 Menschen besetzte Airbus sei weiteren vier auf dem Rollfeld wartenden Maschinen gefährlich nahe gekommen, ehe die Piloten die Gefahr erkannten, die Landung abbrachen und den Airbus wieder nach oben zogen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
iPhone Xs für 159,95 €* im Tarif MagentaMobil L
von der Telekom
Anzeige
Erstellen Sie jetzt 500 Visiten- karten schon ab 14,99 €
von vistaprint.de
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe