Sie sind hier: Home > Politik >

OSC Potsdam gibt Platz drei im Pokal noch aus der Hand

...

Wasserball  

OSC Potsdam gibt Platz drei im Pokal noch aus der Hand

06.05.2018, 15:59 Uhr | dpa

Die Wasserballer des OSC Potsdam haben am Sonntag im kleinen Wasserball-Finale Platz drei gegen Duisburg in Potsdam noch aus der Hand gegeben. Im Duell der Halbfinalverlierer des Vortags führte der OSC gegen die Westdeutschen im ersten Viertel schon mit 5:2 und im dritten Abschnitt gar mit 11:7, um am Ende doch mit 12:15 (6:4,3:2,2:3,1:6) zu verlieren.

Potsdam war zum insgesamt fünften und vierten Mal in Folge beim Final Four vertreten. Auch diesmal reichte es nicht zum Podestplatz. Überragende Spieler beim Sieger waren Center Dennis Eidner und der 20-jährige Grieche Statos Manolakis (je fünf Treffer).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018