Sie sind hier: Home > Politik >

Verletzte bei Gasaustritt in Herten

Kriminalität  

Verletzte bei Gasaustritt in Herten

07.05.2018, 09:14 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Herten (dpa) - Durch austretendes Gas sind am frühen Morgen in der Ruhrgebietsstadt Herten mehrere Menschen in einem Mehrfamilienhaus verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, handele es sich nicht um einen Unfall. Der Gasaustritt sei «von strafrechtlicher Relevanz». Die Polizei sprach von insgesamt 15 Verletzten, darunter auch fünf Kinder. Vier Menschen wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in Krankenhäuser gebracht. Die Beamten schließen nicht aus, dass es sich um eine Beziehungstat handeln könnte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Letzte Chance auf Schnäppchen im Sale!
bei MADELEINE
Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal