Sie sind hier: Home > Regional >

Hamburger Mütter arbeiten meist nur in Teilzeit

Arbeit  

Hamburger Mütter arbeiten meist nur in Teilzeit

09.05.2018, 11:18 Uhr | dpa

Knapp zwei Drittel aller arbeitenden Mütter in Hamburg waren 2016 in Teilzeit beschäftigt. Von den Müttern mit nur einem Kind hatten 58 Prozent eine Teilzeitstelle, wie das Statistik Amt Nord am Mittwoch mitteilte. Von den Müttern mit zwei Kindern arbeiteten knapp drei Viertel in Teilzeit.

Insgesamt lebten in Hamburg laut Statistischem Amt in 2016 etwa 171 000 Mütter. Das Statistikamt definiert Mütter hierbei als Frauen im Alter von 15 bis 65 Jahren, die mit mindestens einem minderjährigen Kind im selben Haushalt leben. Etwas mehr als die Hälfte (57 Prozent) von ihnen seien 2016 aktiv erwerbstätig gewesen. Über zwei Drittel der Hamburger Mütter (69 Prozent) waren verheiratet, 9 Prozent lebten in einer Partnerschaft und 21 Prozent waren alleinerziehend, teilte das Statistikamt mit. Von den alleinerziehenden Müttern ist etwa jede fünfte auf Sozialleistungen angewiesen, teilte das Statistikamt mit.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal