Sie sind hier: Home > Politik >

Knapp die Hälfte der Deutschen hat mindestens ein Presse-Abo

Medien  

Knapp die Hälfte der Deutschen hat mindestens ein Presse-Abo

09.05.2018, 14:44 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Berlin (dpa) - Knapp die Hälfte der Deutschen (47 Prozent) über 14 Jahre hat mindestens ein Presse-Abo abgeschlossen - allerdings wollen sich nahezu genauso viele nicht langfristig an eine Publikation binden. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Verbands Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) und der Deutschen Post hervor, die in Berlin veröffentlicht wurde. Knapp 11 Prozent nutzten ausschließlich ein Zeitschriften-Abo. Durch die Digitalisierung wachse vor allem unter jungen Lesern der Wunsch nach einer Pauschalgebühr und anderen flexible Abo-Modellen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal