Sie sind hier: Home > Politik >

Säugling getötet: Vater in Haft

...

Kriminalität  

Säugling getötet: Vater in Haft

11.05.2018, 14:29 Uhr | dpa

Nach dem gewaltsamen Tod eines Säuglings ist der Vater des Jungen verhaftet worden. Der 30-Jährige sitzt wegen Verdachts des Totschlags in Untersuchungshaft, wie die Aachener Staatsanwaltschaft von Freitag mitteilte. Die Mutter hatte ihren sieben Monate alten Jungen morgens blau angelaufen in seinem Bettchen entdeckt und versucht, ihn wiederzubeleben. Der alarmierte Notarzt stellte den Tod des Kindes fest. Erst bei der Obduktion wurden den Angaben nach Zeichen massiver Gewalt entdeckt.

Der Junge starb an schweren Kopfverletzungen. Bei einer Untersuchung des Zwillingsbruders, der ebenfalls in der Familie lebt, entdeckten Rechtsmediziner keine Anzeichen von Gewalt. Der Vater äußerte sich nicht zu den Tatvorwürfen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018