Sie sind hier: Home > Politik >

Hundestaffel findet vermissten Demenzkranken

...

Polizei  

Hundestaffel findet vermissten Demenzkranken

11.05.2018, 15:29 Uhr | dpa

Heimenkirch (dpy/lby) - Eine Hundestaffel hat einen vermissten Demenzkranken am Donnerstag wiedergefunden. Der Mann war am Vormittag aus einem Pflegeheim in der Gemeinde Heimenkirch (Landkreis Lindau) entwischt, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Gegen Mittag schaltete die Heimleitung die Polizei ein - und kontaktierte die örtliche ehrenamtliche Rettungshundestaffel. Die Hunde nahmen die Fährte des Mannes auf und fanden ihn gut eine Stunde später leicht unterkühlt an einem Bachbett in der Nähe. Er wurde vom Rettungsdienst medizinisch versorgt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018