Sie sind hier: Home > Politik >

Trump löscht Programm zur Treibhausgasüberwachung aus

Wissenschaft  

Trump löscht Programm zur Treibhausgasüberwachung aus

12.05.2018, 05:08 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Washington (dpa) - Die Regierung von US-Präsident Donald Trump hat Berichten zufolge das Herunterfahren eines wissenschaftlich anerkannten Klimaschutz-Programmes der US-Raumfahrtbehörde Nasa eingeleitet. In dem Programm messen Nasa-Satelliten die Konzentration von Treibhausgasen wie Kohlendioxid und Methan, wie das Magazin «Science» berichtete. Wissenschaftler hatten schon länger vor diesem Schritt gewarnt. Damit sei auch die Überwachung der Klimaziele aus dem Pariser Klimaschutzabkommen in Gefahr, mahnte eine Forscherin.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal