Sie sind hier: Home > Politik >

Auffahrunfall: Motorradfahrer schwer verletzt

...

Unfälle  

Auffahrunfall: Motorradfahrer schwer verletzt

12.05.2018, 08:49 Uhr | dpa

Auffahrunfall: Motorradfahrer schwer verletzt. Ein Krankenwagen mit Blaulicht

Ein Rettungswagen mit Blaulicht. Foto: Lukas Schulze/Archiv (Quelle: dpa)

Ein Motorradfahrer ist auf der Insel Poel (Landkreis Nordwestmecklenburg) auf ein Auto aufgefahren und dabei schwer verletzt worden. Der vorausfahrende Autofahrer musste am Freitagabend stark abbremsen, weil ein Hund auf der Straße umherlief, wie die Polizei mitteilte. Rettungskräfte brachten den 60-jährigen Motorradfahrer nach dem Unfall in ein Krankenhaus. Die Autoinsassen, darunter zwei Kleinkinder, blieben unverletzt. Auch der Hund blieb unversehrt, er lief den Angaben zufolge unerkannt davon.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018