Sie sind hier: Home > Regional >

Jeder Vierte Thüringer arbeitet in Teilzeit

Arbeitsmarkt  

Jeder Vierte Thüringer arbeitet in Teilzeit

14.05.2018, 06:49 Uhr | dpa

In Thüringen arbeiten so viele Frauen und Männer in Teilzeit wie noch nie. Ihre Zahl hat nach Angaben des Landesarbeitsamtes mit 213 692 im Juni 2017 einen neuen Höchststand erreicht. Das seien 16 Prozent mehr als im Juni 2013 mit 183 577 Teilzeitbeschäftigten. Damit arbeitet mit 27 Prozent mehr als jeder vierte Beschäftigte im Freistaat in Teilzeit. Die Zahl der Vollbeschäftigten ging im gleichen Zeitraum minimal um 0,1 Prozent auf 588 000 zurück. Insgesamt stieg die Zahl der Teil- und Vollzeitbeschäftigten im untersuchten Zeitraum um 3,6 Prozent. Gleichzeitig ging die Zahl der Minijobber zurück. Das Beschäftigungswachstum werde überwiegend von Teilzeit getragen in Bereiche wie Gesundheitswesen, Erziehung oder Gastronomie, hieß es.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal