Sie sind hier: Home > Politik >

Müntefering steigt für Deutschen-Seniorentag in den Ring

Gesellschaft  

Müntefering steigt für Deutschen-Seniorentag in den Ring

14.05.2018, 16:58 Uhr | dpa

Müntefering steigt für Deutschen-Seniorentag in den Ring. Franz Müntefering (SPD) beim Box-Unterricht

Der Bagso-Vorsitzende Franz Müntefering (r.) mit Manfred Withöft vom Verein "Dortmunder Boxsport 20/50". Foto: Bernd Thissen (Quelle: dpa)

Ring frei für den 12. Deutschen Seniorentag: Mit einem Besuch bei den Senioren des Vereins Dortmunder Boxsport 20/50 hat Ex-SPD-Chef Franz Müntefering für die dreitägige Veranstaltung in Dortmund geworben. Der 78-Jährige ist Vorsitzender der Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen (Bagso), die die Veranstaltung für Ältere vom 28. bis 30. Mai in den Westfalenhallen ausrichtet.

"Bewegen, bewegen, bewegen - das ist ganz besonders wichtig, um fit zu bleiben, auch im Kopf", sagte Müntefering am Montag. Für einen Fototermin war er, mit goldenen Handschuhen ausgestattet, an der Seite von Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau zu den Seniorenboxern in den Ring gestiegen.

Die Sportler stehen zum Auftakt des Dortmunder Seniorentags auf dem Siegertreppchen als eine der fünf "coolsten Seniorensportgruppen Deutschlands", die der Deutsche Olympische Sportbund auszeichnet. Die Männer und Frauen nehmen zwar nicht mehr an Wettkämpfen teil, trainieren aber zweimal die Woche am Sandsack und halten sich fit.

Zum alle drei Jahre an wechselnden Orten stattfindenden Deutschen Seniorentag werden rund 15 000 Besucher erwartet. Über 200 Mitmach-Aktikonen, Diskussionsrunden und Vorträge stehen auf dem Programm. Abgedeckt werden sollen möglichst viele Themen, die ältere Menschen bewegen, sagte Bagso-Geschäftsführer Guido Klumpp - etwa Fragen rund um Pflege, Gesundheit und Wohnen im Alter. Zum Eröffnungsfest am 28. Mai will unter anderem Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier nach Dortmund kommen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018