Sie sind hier: Home > Politik >

Blitzeinschlag löst falschen Chlorgasalarm in Freibad aus

...

Notfälle  

Blitzeinschlag löst falschen Chlorgasalarm in Freibad aus

15.05.2018, 06:38 Uhr | dpa

Blitzeinschlag löst falschen Chlorgasalarm in Freibad aus. Rettungswagen

In einem Freibad gab es einen technischen Defekt, der einen Chlorgasalarm auslöste. Foto: Nicolas Armer/Archiv (Quelle: dpa)

Ein Freibad in Darmstadt ist am Montagabend wegen eines Chlorgasalarms vorübergehend geräumt worden. Feuerwehr und Rettungsdienste seien am Ort gewesen und hätten Messungen durchgeführt, teilte die Polizei mit. Die Messungen hätten den Alarm nicht bestätigt. Nach ersten Erkenntnissen habe ein Blitzeinschlag zu einem technischen Defekt in der Messanlage geführt und so den Fehlalarm ausgelöst. Nach rund 45 Minuten wurde die Sperrung des Mühltalbads wieder aufgehoben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018