Sie sind hier: Home > Politik >

Bundesstraße nach Erdrutsch fünf Stunden lang gesperrt

...

Unwetter  

Bundesstraße nach Erdrutsch fünf Stunden lang gesperrt

15.05.2018, 06:48 Uhr | dpa

Starkregen hat auf der Bundesstraße 9 bei Bacharach zu einem Erdrutsch geführt. Die Straße musste am Montagabend zwischen Niederheimbach und Bacharach (Kreis Mainz-Bingen) für mehrere Stunden gesperrt werden, wie die Polizei in Bingen am Dienstag berichtete. Schlamm, Geröll und Wasser blockierten die Bundesstraße auf einer Länge von mehreren hundert Metern. Feuerwehr und Straßenmeisterei mussten den Bereich mit Baggern und anderen Baufahrzeugen freiräumen. Erst nach rund fünf Stunden rollte der Verkehr wieder.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018