Sie sind hier: Home > Politik >

Kirchenkreis informiert über den Umgang mit Nazi-Glocke

...

Kirche  

Kirchenkreis informiert über den Umgang mit Nazi-Glocke

16.05.2018, 05:38 Uhr | dpa

Über den weiteren Umgang mit einer Glocke aus der Nazi-Zeit, an der Unbekannte das Hakenkreuz entfernt haben, informiert heute der Kirchenkreis Nienburg. Laut einem Gutachten ist die beschädigte Glocke der Kapelle in dem Weser-Dorf Schweringen nicht mehr zu benutzen. Anfang April hatte der örtliche Pastor mitgeteilt, dass das Hakenkreuz und Teile der nationalsozialistischen Inschrift an der Glocke weggeflext wurden. Zuvor hatte es einen monatelangen Streit darüber gegeben, ob die Glocke außer Betrieb genommen werden soll.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018