Sie sind hier: Home > Politik >

Verwirrter Senior fackelt Haus und Auto ab

...

Brände  

Verwirrter Senior fackelt Haus und Auto ab

16.05.2018, 14:39 Uhr | dpa

Verwirrter Senior fackelt Haus und Auto ab. Feuerwehr-Warnschild

Ein Feuerwehr-Warnschild. Foto: Patrick Seeger/Archiv (Quelle: dpa)

Ein offensichtlich verwirrter Mann hat in seinem Haus in Hennstedt (Kreis Dithmarschen) am Mittwoch mehrere Brände gelegt. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte fackelte der 70-Jährige gerade das Familienauto ab, wie die Polizeidirektion Itzehoe mitteilte. Die Flammen zerstörten das Auto vollständig und richteten an dem Gebäude trotz des schnellen Einsatzes der Feuerwehr einen erheblichen Schaden an. Es ist voraussichtlich nicht mehr bewohnbar. Polizisten überwältigten den Senior. Er wurde in eine Klinik gebracht. Seine gleichaltrige Frau kam mit einer Rauchvergiftung ebenfalls in ein Krankenhaus. Die Kripo nahm die Ermittlungen auf.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018