Sie sind hier: Home > Politik >

Tornado in Nordrhein-Westfalen - ein Schwerverletzter

Unwetter  

Tornado in Nordrhein-Westfalen - ein Schwerverletzter

16.05.2018, 22:10 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Viersen (dpa) - Ein Unwetter mit einem Tornado hat am Abend schwere Schäden im Raum Viersen in Nordrhein-Westfalen angerichtet. Nach ersten Erkenntnissen seien in einem Ortsteil zahlreiche Häuserdächer abgedeckt und Bäume umgeknickt worden, teilte die Stadt Viersen mit. Die Polizei Viersen berichtete von einem Schwerverletzten: Eine Person sei von dicken Ästen getroffen und schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt worden. Außerdem gebe es einen Leichtverletzten. Eine Bahnlinie musste laut Polizei gesperrt werden. Auch mehrere Straßen blieben zunächst gesperrt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018