Sie sind hier: Home > Politik >

Erstes Relegationsspiel: Wolfsburg ohne Verhaegh und Didavi

...

Fußball  

Erstes Relegationsspiel: Wolfsburg ohne Verhaegh und Didavi

17.05.2018, 20:09 Uhr | dpa

Erstes Relegationsspiel: Wolfsburg ohne Verhaegh und Didavi. VfL Wolfsburg - 1. FC Köln

Wolfsburgs Paul Verhaegh verlässt beim Spiel gegen den 1. FC Köln verletzt das Spielfeld. Foto: Swen Pförtner (Quelle: dpa)

Der VfL Wolfsburg muss im Relegations-Hinspiel gegen Holstein Kiel auf Paul Verhaegh und Daniel Didavi verzichten. Verhaegh fällt in der Partie am Donnerstagabend (20.30 Uhr) wegen seiner im Spiel gegen Köln erlittenen Kopfverletzung aus. Didavi muss wegen Achillessehnenproblemen passen. VfL-Coach Bruno Labbadia hatte bis zum Schluss auf einen Einsatz seiner beiden Leistungsträger gehofft. Dafür steht Kapitän Ignacio Camacho zumindest wieder im Kader. Der Spanier hatte dem 16. der 1. Fußball-Bundesliga zuletzt wegen eines Muskelfaserrisses im Oberschenkel gefehlt. Kiels Trainer Markus Anfang kann dagegen mit seiner besten Formation beginnen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018