Sie sind hier: Home > Regional >

Rohrhersteller verlagert Sonderproduktion nach Polen

Unternehmen  

Rohrhersteller verlagert Sonderproduktion nach Polen

18.05.2018, 12:08 Uhr | dpa

Der Rohrhersteller Amiblu Germany GmbH (Trollenhagen) strukturiert seine Produktion um und verlagert einen kleineren Teil nach Danzig (Gdansk) in Polen. Wie Geschäftsführer Gunther Wiese am Freitag sagte, wird die in einer Wickeltechnologie laufende Fertigung von Sonderrohrteilen Ende 2018 in Neubrandenburg geschlossen. Diese Technologie werde für die sechs europäischen Werke der Gruppe, deren Zentrale in Klagenfurt in Österreich sitzt, in Danzig konzentriert. Der Standort für die Produktion in Neubrandenburg sei nur gemietet gewesen.

Amiblu war im August 2017 aus den ehemaligen Hobas-Werken der österreichischen Wietersdorfer Gruppe und der Amiantit Company aus Saudi Arabien gebildet worden. In Trollenhagen und Neubrandenburg werden glasfaserverstärkte Kunststoffrohre meist für Abwasserssysteme hergestellt, am Hauptstandort Trollenhagen aber in einer Schleudertechnologie. Insgesamt sind hier rund 190 Mitarbeiter tätig.

Von der Verlagerung sind 43 Mitarbeiter betroffen, die "nicht kreisrunde Rohre" herstellen, aber von denen ein Teil im Unternehmen wechseln könne. Der Jahresumsatz aus Trollenhagen beträgt rund 60 Millionen Euro. Insgesamt gehören zu Amiblu in Europa sechs Werke mit mehr als 1000 Mitarbeitern. Ein Standort in Österreich war nach der Fusion bereits geschlossen worden.

 

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal