Sie sind hier: Home > Politik >

Gerlich verlässt Eisenach und wechselt in die Schweiz

...

Handball  

Gerlich verlässt Eisenach und wechselt in die Schweiz

18.05.2018, 13:48 Uhr | dpa

Matthias Gerlich verlässt nach dem Saisonende den abstiegsbedrohten Handball-Zweitligisten ThSV Eisenach. Der 30 Jahre alte Rückraumspieler wechselt in die Schweiz zum BSV Bern-Muri, wie der Verein am Freitag mitteilte. Gerlich unterschrieb einen Dreijahresvertrag bis 2021. Er spielte zuvor bei den Rhein-Neckar Löwen, dem SC DHfK Leipzig und in Coburg. Gerlich erzielte in den letzten fünf Spielzeiten 874 Tore.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018