Sie sind hier: Home > Politik >

Deutscher Filmmusikpreis für Rachel Portman

Film  

Deutscher Filmmusikpreis für Rachel Portman

22.05.2018, 13:39 Uhr | dpa

Die britische Komponistin Rachel Portman erhält den Deutschen Filmmusikpreis. Die 57-Jährige habe sich mit ihren kreativen Kompositionen in der von Männern dominierten Filmmusikbranche durchgesetzt und werde im Herbst die Auszeichnung in der Kategorie International erhalten, teilten die Organisatoren der Filmmusiktage Sachsen-Anhalt am Dienstag in Halle mit. Am 26. Oktober wird der Deutsche Filmmusikpreis im Rahmen des Festivals zum fünften Mal vergeben. Zu den bisherigen Preisträgern gehören beispielsweise Harold Faltermeyer, Klaus Doldinger, Jeff Beal und Trevor Johnes. Die Auszeichnung wird in den Sparten Beste Musik im Film und Bester Song im Film verliehen. Zudem gibt es einen Nachwuchspreis, einen Ehrenpreis und einen Preis in der Kategorie International.

Rachel Portmann gelang den Angaben zufolge 1992 in Hollywood der Durchbruch mit der Musik zu "Die Herbstzeitlosen" mit Shirley MacLaine und Marcello Mastroianni in den Hauptrollen. Insgesamt habe sie Musik zu mehr als 100 Filmen verschiedener Genres geschaffen. Darunter waren "Chocolat", "Marvins Töchter" und "Gottes Werk und Teufels Beitrag". Für ihre Musik zum Film "Emma" gewann sie im Jahr 1997 als erste Frau einen Filmmusik-Oscar.

Die 11. Filmmusiktage Sachsen-Anhalt sind zwischen dem 20. und 27. Oktober in Halle geplant. Erstmals soll es einen Filmmusikball geben. Begleitet werden die Filmmusiktage von einem Fachkongress mit Vorträgen, Workshops und Diskussionsrunden. Im Rahmen einer Masterclass erhalten zudem fünf Nachwuchskomponisten die Gelegenheit, Musik zu einer Sequenz aus dem Film "Grüffelo" auszuarbeiten und direkt von der Staatskapelle Halle einspielen zu lassen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018