Sie sind hier: Home > Regional >

Papenburg beklagt jahrelangen Ärger mit kaputtem Aufzug

Kommunen  

Papenburg beklagt jahrelangen Ärger mit kaputtem Aufzug

22.05.2018, 18:08 Uhr | dpa

Ein defekter Aufzug am Bahnhof sorgt in Papenburg seit Jahren für Ärger - nun prüft die Stadt rechtliche Schritte gegen die Deutsche Bahn. Seit der Renovierung der Anlage 2013 gebe es nur Probleme mit dem Fahrstuhl, klagte Bürgermeister Jan Peter Bechtluft (CDU). Vor einigen Wochen habe die Feuerwehr einen Reisenden aus der defekten Anlage befreien müssen, Passagiere seien gestrandet, weil sie ihren Zug nicht erreichten. Für Rollstuhlfahrer, ältere Reisende und junge Familien mit Kinderwagen sei dies eine Katastrophe, für die Stadt eine schlechte Visitenkarte.

Nach Angaben eines Bahnsprechers ist der aktuelle Ausfall des Aufzugs der erste größere seit einer Grundsanierung im vergangenen Jahr. Der Defekt sei ungewöhnlich, solle aber diese Woche mit dem Austausch von Bremskontakten behoben werden.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal