Sie sind hier: Home > Politik >

Mann entgeht knapp Blitzeinschlag auf Parkplatz

...

Unwetter  

Mann entgeht knapp Blitzeinschlag auf Parkplatz

23.05.2018, 12:48 Uhr | dpa

Mit dem Schrecken davongekommen ist ein Mann beim Weg zu seinem Auto auf einem Parkplatz in Bernkastel-Kues: Ein Blitzschlag hat vor seiner Nase einen Bordstein zertrümmert. Umherfliegende Betonstücke beschädigten am Mittwoch mehrere Autos auf dem Großparkplatz der Reha-Kliniken auf dem Kueser Plateau, wie die Polizei mitteilte. Auch Airbags wurden während des Gewitters ausgelöst. Der Sachschaden betrug insgesamt mehrere Tausend Euro. Der zurückgekehrte Autobesitzer blieb unverletzt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018