Sie sind hier: Home > Politik >

Mann tritt Gegner massiv gegen Kopf: Untersuchungshaft

...

Kriminalität  

Mann tritt Gegner massiv gegen Kopf: Untersuchungshaft

25.05.2018, 11:09 Uhr | dpa

Mann tritt Gegner massiv gegen Kopf: Untersuchungshaft. Polizei-Westen

In Polizei-Westen gekleidete Polizisten. Foto: Silas Stein/Archiv (Quelle: dpa)

Mit massiven Tritten auf den Kopf seines Opfers hat ein Mann in Ludwigsburg den Kontrahenten schwer verletzt. Der Verdächtige soll erst aufgehört haben, als ein Passant in der Nacht zum Donnerstag einschritt. Worum sich die beiden Männer stritten, war am Freitag laut Polizei zunächst unklar. Der 31-Jährige kam wegen gefährlicher Körperverletzung in Untersuchungshaft. Das 44 Jahre alte Opfer kam in ein Krankenhaus.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018