Sie sind hier: Home > Politik >

30-Jähriger stirbt bei Küchenbrand

...

Brände  

30-Jähriger stirbt bei Küchenbrand

26.05.2018, 09:48 Uhr | dpa

Bei einem Küchenbrand in einer Wohnung im schwäbischen Memmingen ist ein 30 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. Einsatzkräfte fanden den Bewohner am frühen Samstagmorgen leblos in der stark verrauchten Wohnung, wie die Polizei mitteilte. Er habe sich ersten Ermittlungen zufolge eine tödliche Rauchgasvergiftung zugezogen. Eine 75 Jahre alte Bewohnerin des Mehrfamilienhauses konnte aus ihrer Wohnung gerettet werden und wurde mit einer Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht. Die Brandursache war zunächst unklar. Der Sachschaden lag nach Polizeiangaben bei rund 100 000 Euro.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018