Sie sind hier: Home > Regional >

AfD wählt Delegierte für Europa-Bundesparteitage

Parteien  

AfD wählt Delegierte für Europa-Bundesparteitage

26.05.2018, 18:59 Uhr | dpa

AfD wählt Delegierte für Europa-Bundesparteitage. Jan Ralf Nolte

Jan Ralf Nolte sitzt für die AfD im Bundestag. Foto: Wolfgang Kumm/Archiv (Quelle: dpa)

Die hessische AfD hat ihre ersten Delegierten für die Bundesparteitage zur Europawahl bestimmt. Bei einem Landesparteitag am Samstag im nordhessischen Volkmarsen waren die Mitglieder aufgerufen, 51 Delegierte sowie 20 Ersatzleute zu wählen, wie Landessprecher Robert Lambrou mitteilte. Auf die ersten drei Plätze kamen der Bundestagsabgeordnete Jan Nolte, Landesvorstandsmitglied Heiko Scholz sowie der Bundestagsabgeordnete Albrecht Glaser. Die Delegiertenwahl wird am Sonntag fortgesetzt.

Die Termine für die Bundesparteitage, bei denen dann über das Programm sowie die Kandidaten für die Europawahl abgestimmt werden soll, stehen Lambrou zufolge noch nicht fest. Die Europäer sind im Mai 2019 zum Urnengang aufgerufen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal