Sie sind hier: Home > Regional >

Falschparker findet Nagel mit Zettel in Motorhaube

Kriminalität  

Falschparker findet Nagel mit Zettel in Motorhaube

28.05.2018, 14:58 Uhr | dpa

Ein Falschparker hat in Bad Schönborn (Kreis Karlsruhe) einen "Strafzettel" bekommen, der ihm besonders wehtun dürfte. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte ein Unbekannter am Freitagabend einen etwa 20 Zentimeter langen Nagel in die Motorhaube des Autos des Mannes gehauen. Daran haftete demnach ein Zettel mit der Aufschrift "Parke richtig". Die Ermittler gehen davon aus, dass damit jemand ein Exempel statuieren wollte. Sie suchen nun Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. Der Schaden liegt demnach bei 100 Euro.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal