Sie sind hier: Home > Politik >

DLR eröffnet neues Institut für vernetzte Energiesysteme

...

Energie  

DLR eröffnet neues Institut für vernetzte Energiesysteme

31.05.2018, 00:58 Uhr | dpa

DLR eröffnet neues Institut für vernetzte Energiesysteme. DLR

Die Einfahrt zum Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR). Foto: Holger Hollemann/Archiv (Quelle: dpa)

Wie kann Strom aus erneuerbaren Energien effektiv genutzt und gespeichert werden? Das ist eine Frage, der das neue Oldenburger DLR-Institut für vernetzte Energiesysteme nachgeht. Die Mitarbeiter entwickeln unter anderem Technologien, um die Bereiche Strom, Mobilität und Wärme miteinander zu verbinden, wie das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) mitteilte. Zur offiziellen Eröffnung der Einrichtung heute wird Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil erwartet. Das Institut ist aus dem EWE-Forschungszentrum Next Energy entstanden, nachdem der Bundestag Ende 2016 rund 42 Millionen Euro für den Aufbau von bundesweit sechs neuen DLR-Instituten bewilligte. Es wurde thematisch und strukturell neu ausgerichtet.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018