Sie sind hier: Home > Politik >

Nach Unwetter: WM-Test gegen Österreich findet statt

Fußball  

Nach Unwetter: WM-Test gegen Österreich findet statt

02.06.2018, 20:08 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Klagenfurt (dpa) - Das WM-Testspiel der Fußball-Nationalmannschaft in Österreich kann mit fast zweistündiger Verspätung beginnen. Nach mehreren starken Regengüssen sowie Blitz und Donner in Klagenfurt war der Beginn der Partie zuvor mehrfach verschoben worden. Ursprünglich hatte das Spiel um 18.00 beginnen sollen. Besonders das Comeback von Torwart Manuel Neuer nach monatelanger Verletzungspause war für Bundestrainer Joachim Löw zwei Tage vor der Benennung seines endgültigen WM-Kaders von Bedeutung.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
HUAWEI Mate20 Pro für 9,95 € im Tarif MagentaMobil M
zur Telekom
Anzeige
Erstellen Sie jetzt 250 Visiten- karten schon ab 11,99 €
von vistaprint.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal