Sie sind hier: Home > Regional >

Röring bleibt Bauernpräsident in Westfalen-Lippe

Agrar  

Röring bleibt Bauernpräsident in Westfalen-Lippe

04.06.2018, 15:59 Uhr | dpa

Röring bleibt Bauernpräsident in Westfalen-Lippe. Johannes Röring (CDU)

Der Bundestagsabgeordnete Johannes Röring (CDU), Präsident des Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverbands (WLV). Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv (Quelle: dpa)

Johannes Röring aus Borken bleibt für weitere drei Jahre Präsident des Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverbandes (WLV). Laut Mitteilung wählten am Montag mehr als 100 Delegierte aus 19 Kreisverbänden den CDU-Bundestagsabgeordneten erneut an die Verbands-Spitze. Nach 2012 und 2015 geht Röring damit in seine dritte Amtszeit. Ebenfalls wiedergewählt wurden die Vizepräsidenten Wilhelm Brüggemeier (Herford) und Henner Braach (Siegen). Im WLV sind rund 40 000 Landwirte organisiert.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal