Sie sind hier: Home > Regional >

Zahl der Schwerbehinderten steigt stärker

Soziales  

Zahl der Schwerbehinderten steigt stärker

06.06.2018, 12:38 Uhr | dpa

Zahl der Schwerbehinderten steigt stärker. Schwerbehindertenausweis

Ein junger Mann zeigt seinen Schwerbehindertenausweis. Foto: Britta Pedersen/Archiv (Quelle: dpa)

Immer mehr Sachsen-Anhalter haben eine anerkannte Schwerbehinderung. Zum Jahresende 2017 hätten rund 197 900 Menschen einen Schwerbehindertenausweis besessen, der ihnen einen Grad der Behinderung von 50 oder mehr bescheinigte, teilte das Statistische Landesamt am Mittwoch in Halle mit. Das seien 4,6 Prozent mehr gewesen als in der letzten Erhebung 2015. Die Zunahme habe sich gegenüber den vorangegangenen Zweijahres-Vergleichen mehr als verdoppelt.

Am häufigsten beruhte eine Schwerbehinderung laut den Statistikern auf Beeinträchtigungen der inneren Organe oder Organsysteme, bei fast 28 Prozent sei das der Fall gewesen. Knapp 24 Prozent der Betroffenen litten unter einer Querschnittslähmung, geistig-seelischen Behinderungen oder Suchtkrankheiten. Gut 43 Prozent der Ausweisinhaber hatten mehrere Behinderungen.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal