Sie sind hier: Home > Regional >

47-Jähriger soll seine Mutter in Nürnberg erstochen haben

Kriminalität  

47-Jähriger soll seine Mutter in Nürnberg erstochen haben

06.06.2018, 15:39 Uhr | dpa

47-Jähriger soll seine Mutter in Nürnberg erstochen haben. Polizei

Ein Polizeifahrzeug mit Blaulicht auf dem Dach. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv (Quelle: dpa)

Die in ihrer Nürnberger Wohnung tot gefundene 69 Jahre alte Frau ist mutmaßlich von ihrem Sohn erstochen worden. Die Staatsanwaltschaft beantragte Haftbefehl wegen des Verdachts des Totschlags gegen den 47-Jährigen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der Mann war nach der Tat am Vortag aus dem dritten Stock des Gebäudes gesprungen, in dem seine Mutter lebte, und wurde dabei lebensgefährlich verletzt. Er wurde notoperiert und ist noch immer nicht ansprechbar. Nach Auskunft der Ärzte bestehe aber keine akute Lebensgefahr mehr.

Wie die rechtsmedizinische Untersuchung ergab, starb die Frau an mehreren Stichverletzungen im Oberkörper.

Die Polizei war am Dienstag informiert worden, dass sich der 47-Jährige mit einer Schusswaffe in der Wohnung seiner Mutter aufhalten sollte. Spezialeinheiten umstellten daraufhin das Gebäude. Noch bevor eine Verhandlungsgruppe Kontakt mit dem Mann aufnehmen konnte, sprang er plötzlich aus großer Höhe nach unten. Die Beamten fanden die 69-Jährige wenig später tot in der Wohnung. Zudem fanden die Ermittler dort zwei Schreckschusswaffen.

Das Motiv für die Tat ist noch unklar. Es werde unter anderem zu prüfen sein, ob der Mann psychische Probleme hat, sagte ein Polizeisprecher.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal