Sie sind hier: Home > Politik >

Dermatologen-Tagung: Tattoo-Entfernung per Laser riskant

...

Medizin  

Dermatologen-Tagung: Tattoo-Entfernung per Laser riskant

08.06.2018, 16:08 Uhr | dpa

Dermatologen-Tagung: Tattoo-Entfernung per Laser riskant. Tätowierungen per Laser entfernen

Ein Mann lässt sich seine Tätowierung mit Hilfe eines starken Lasers entfernen. Foto: Fredrik von Erichsen/Archiv (Quelle: dpa)

Die Entfernung von Tattoos per Laser ist nach Einschätzung von Fachleuten riskant. "Die Pigmentartikel in der Haut zerplatzen durch Einwirken hoher Temperaturen in kleinste Einzelteile und werden anschließend über das Lymphsystem abtransportiert", berichtete die Deutschen Gesellschaft für Dermatochirurgie am Freitag auf einer Tagung in Dresden. "Am leichtesten zu entfernen ist der schwarze Farbstoff, weil die dunklen Farben am meisten Energie absorbieren", sagte Tagungsleiter Jörg Laske. Blau, Grün und Rot würden sich aber als problematisch erweisen: "Da braucht es mehr Sitzungen und trotzdem bleiben oft Reste zurück."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018