Sie sind hier: Home > Politik >

USA verweigern sich konkreten Zielen zum Schutz der Meere

International  

USA verweigern sich konkreten Zielen zum Schutz der Meere

09.06.2018, 19:45 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

La Malbaie (dpa) - Im Kampf gegen Plastikmüll in den Ozeanen verweigern die USA den anderen G7-Staaten die Gefolgschaft. Im Gegensatz zu allen anderen Partnerstaaten hätten sich die USA nicht verpflichten wollen, bis 2030 eine Wiederverwertbarkeit von Plastikabfall sicherzustellen. Das sagte Bundeskanzler Angela Merkel am Rande des Gipfels der sieben großen Industrienationen im kanadischen La Malbaie. Deswegen werde es zu dem Thema nur eine «6+1»-Erklärung geben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
HUAWEI Mate20 Pro für 9,95 € im Tarif MagentaMobil M
zur Telekom
Anzeige
Erstellen Sie jetzt 250 Visiten- karten schon ab 11,99 €
von vistaprint.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal