Sie sind hier: Home > Politik >

Wasserwacht testete Rettungsdrohne in Warnemünde

...

Tourismus  

Wasserwacht testete Rettungsdrohne in Warnemünde

11.06.2018, 17:18 Uhr | dpa

Wasserwacht testete Rettungsdrohne in Warnemünde. Rettungscopter

Im Ernstfall starten Rettungscopter parallel zum Rettungsschwimmer und werfen eine Schwimmhilfe ab. Foto: Bernd Wüstneck (Quelle: dpa)

Die DRK Wasserwacht hat am Strand von Warnemünde neuartige Rettungscopter getestet. Die Drohnen können im Notfall parallel zu den Rettungsschwimmern starten und eine Schwimmhilfe neben der in Not geratenen Person abwerfen, wie die Wasserwacht mitteilte. Auch zur Vermisstensuche können sie eingesetzt werden. Im vergangenen Jahr waren sie erstmals getestet worden. Am Strand in Warnemünde sollen laut DRK zwei Drohnen zum Einsatz kommen, in Markgrafenheide eine. Insgesamt hat das DRK früheren Angaben zufolge 18 der selbstentwickelten Drohnen angeschafft. Sie sollen in dieser Saison erstmals an 14 Ostseestränden und vier Binnenseen zum Einsatz kommen, hieß es.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018